Immobilienkauf in der Türkei

Kaufprozess

Der Kaufprozess in der Türkei ähnelt dem vieler anderer europäischer Länder und anderer Länder. Eine Anzahlung wird bei Vertragsunterzeichnung geleistet und die endgültige Zahlung erfolgt im Zusammenhang mit der Übertragung des Grundbucheintrags. Wir haben die erforderlichen Dokumente unten aufgelistet:

  • Türkische Steuernummer
  • 6 Passfotos im Passformat
  • Ihren Reisepass und eine Kopie des Reisepasses
  • Bankkonto bei einer türkischen Bank
  • Ein staatlicher Angestellter mit einem Notar, der uns eine einmalige Vollmacht erteilt, damit wir den Kauf für Sie abschließen können, falls Sie nach Hause gehen müssen, bis alles geklärt ist.

Kaufvertrag

Sobald Sie sich entschieden haben, mit dem Kauf Ihres Traumhauses voranzugehen, wird ein Kaufvertrag erstellt und eine Anzahlung muss geleistet werden. Sobald alle Parteien den Vertrag unterschrieben haben und die Anzahlung geleistet wurde, wird der Vertrag bindend. Die Höhe der Anzahlung variiert je nach Immobilie, aber in der Regel beträgt sie bis zu 10 % des Kaufpreises. Wenn Sie sich später dazu entscheiden, den Vertrag zu stornieren, verlieren Sie die Anzahlung. Wenn jedoch der Verkäufer sich aus dem Vertrag zurückzieht, haben Sie Anspruch auf eine Rückerstattung der geleisteten Anzahlung, eine Vertragsstrafe greift in einem solchen Fall. Bei Boylan Property helfen wir Ihnen dabei, die Bedingungen des Vertrags vor der Unterzeichnung durchzugehen.

Completion

Nach Abschluss des Kaufs treffen sich Käufer und Verkäufer (oder ihre Bevollmächtigten) persönlich im örtlichen Grundbuchamt zur Übertragung der Eigentumsurkunden. Dieser Prozess dauert in der Regel nur eine Stunde und ein Vertreter ist während des Prozesses vor Ort. Ausländische Käufer müssen einen offiziellen Übersetzer hinzuziehen, um die Einschreibung zu beglaubigen. Der Käufer ist gesetzlich verpflichtet, Steuern und Gebühren vor der Unterzeichnung der endgültigen Urkunde zu zahlen. Sobald alle Parteien den Vertrag unterschrieben haben, endet der Prozess und der Verkauf ist abgeschlossen. Die Unterzeichnung dieses Dokuments bedeutet, dass das Grundstück und das Eigentum nun auf den neuen Käufer übertragen wurden und der Käufer im Grundbuch eingetragen wird. Beim Transfer der Eigentumsurkunde muss der vollständige Kaufpreis an den Verkäufer gezahlt worden sein.

Während des Kaufprozesses anfallende Kosten

Proxy: Ungefähr 100 Euro Übersetzer: Ungefähr 50 Euro Foto: Ungefähr 5 Euro Transaktionskosten: 4 % des festgestellten Wertes

Services and Buying Guide

We have prepared the services we offer to our customers and the topics that need to be learned. You can read our articles about buying property from Turkey. you can ask us anything you want to learn. We will be happy to assist you.

Meet our Team

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit

Kathleen Grant
Funder
Kathleen Grant
Funder
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. In malesuada, odio sit amet pharetra vehicula, sapien leo egestas magna, vitae auctor diam magna cursus arcu.
Keith Bailey
CEO
Keith Bailey
CEO
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. In malesuada, odio sit amet pharetra vehicula, sapien leo egestas magna, vitae auctor diam magna cursus arcu.
Danielle Murray
Manager
Danielle Murray
Manager
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. In malesuada, odio sit amet pharetra vehicula, sapien leo egestas magna, vitae auctor diam magna cursus arcu.
Thomas Stevens
Manager
Thomas Stevens
Manager
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. In malesuada, odio sit amet pharetra vehicula, sapien leo egestas magna, vitae auctor diam magna cursus arcu.

Read From Our Blog

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit

Testimonials

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit

Compare listings

Vergleichen